Erste Etappe: Siracusa

Die Tour startet in Siracusa mit einem Besuch im Archäologischen Neapolis Park, eine Naturfläche, in der einige Überreste verschiedener Epochen der Geschichte von Siracusa, wie das griechische Theater, das Ohr des Dionysius  und das romanische Amphitheater.

Zweite Etappe: Siracusa – Ortigia

Besuch der Insel Ortigia, dem historischen Zentrum von Syrakus, das seit 2005 wegen seines einzigartigen Charmes aufgrund der Überreste der antiken griechischen Tempel, der Burg von Maniace, der barocken Kirchen, der Adelspaläste, der Kathedrale, eine erstaunliche Kathedrale mit Blick auf den Hauptplatz, zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

Während eines langen Spaziergangs durch die Gassen von Ortigia werden wir das berühmte Gemälde von Caravaggio mit dem Titel „Begräbnis von St. Lucia“ bewundern, das dem Schutzpatron der Stadt gewidmet ist. Danach machen wir Halt in einer sizilianischen Firma, die auf Papyrusplantagen arbeitet, die aus der Zeit der Griechen stammt.

Die Tour geht weiter mit der Entdeckung der unterirdischen Ortigia. Wir besuchen eine alte mittelalterliche öffentliche Waschanlage und erkunden die Giudecca von Ortigia. Im Untergeschoss des Viertels besichtigen wir eine im Jahr 1700 erbaute Krypta, einen Luftschutzkeller, der während des Zweiten Weltkriegs genutzt wurde und einen der noch vorhandenen Juden Bäder, die zwischen dem vierzehnten und fünfzehnten Jahrhundert für die Reinigungsriten der Frauen der jüdischen Gemeinde, eingesetzt wurden.

In der Tour enthalten sind: 

  • Abholung und Rücktransport  vom und zu eurem Hotel  8:30/9:00 – 18.00 Uhr
  • Ausflug mit einem mehrsprachigen Touristenführer
  • Ticket für das Judenbad

Nicht enthalten ist das Ticket für den archäologischen Park

Additional information

Age-GroupAdult only 2 persons, Young(12 years old – 50%), group 5 person (-5€), more 5 person (-10€)

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating